banner-ras-international
banner-organisationen
banner-wirtschaftsjournal
banner-abo
banner-ejournal
Unsere Themen in der Juni-Ausgabe:

Der starke Zuspruch, den sowohl Online-Bezug als auch Handelsmarken laut einer neuen Studie beim Fachhandwerk finden, stellt die Produzenten von Sanitärarmaturen vor „zentrale Herausforderungen“. Die Repräsentanten der 17 Mitgliedsfirmen der Arbeitsgemeinschaft Sanitärarmaturenindustrie (AGSI) machten keinen Hehl aus ihrer Auffassung, dass es bei einigen Themen derzeit am „gleichen Recht für Alle“ fehle. Diesen Beitrag finden Sie in der Juni Ausgabe ab Seite 24. Keine RAS zur Hand: Probeabo - kostenlos und unverbindlich anfordern. Das Statement von Andreas Dornbracht zur Studie können Sie gleich hier unter diesem Link auf SHK-TV ansehen.  

Bereits zum 16. Mal fand im Mai 2018 in Bonn die Endausscheidung zum „Besten Azubi des Jahres im SHK-Großhandel“ statt. Veranstaltet wird der Wettbewerb vom Deutschen Großhandelsverband Haustechnik e. V. In diesem Jahr überzeugte Gewinner Maximilian Pawlak von der Gienger München KG mit breitem Fachwissen die Jury. Diesen Beitrag finden Sie in der Juni Ausgabe ab Seite 36. Der Gewinner Maximilian Pawlak gab auch SHK-TV ein Interview - unter diesem Link können Sie es sich ansehen.

Im Beisein von Vertretern aus Politik, Baupartnern und Mitarbeitern hat Systemanbieter Viega im Mai mit dem ersten Spatenstich den Baubeginn der „Viega World“ in Attendorn-Ennest gefeiert. Das neue Viega-Schu-lungszentrum soll das benachbarte Seminarcenter ersetzen, das durch die hohe Zahl an Weiterbildungsangeboten mit über 10.000 Besuchern pro Jahr an seine Kapazitätsgrenzen stößt. Diesen Beitrag finden Sie in der Juni Ausgabe ab Seite 60. Claus Holst-Gydesen, Vorsitzender der Viega-Geschäftsführung gab SHK-TV aus diesem Anlass ein Interview: hier geht es zum Video.

Im Interview mit Grundfos Konzernpräsident Mads Nipper standen neben aktuellen Themen auch die Herausforderungen für den Industriezweig Pumpen auf der Agenda. Das komplette Interview finden Sie ab Seite 64 in der Juni Ausgabe der RAS. Auszüge des Interviews auf SHK-TV gleich hier ansehen.

Heiko Braun, Geschäftsführer der Zehnder Group Deutsch-land GmbH, kann auf 2017 als das bisher umsatzstärkste Jahr in der Geschichte der Zehnder Group Deutschland GmbH zurückblicken. Die Gründe hierfür erläutert er im folgenden RAS-Interview. Das Interview können sie in der RAS ab Seite 66 lesen.

Die MEPA – Pauli und Menden GmbH mit Firmensitz in Rheinbreitbach ist ein inhabergeführtes Familienunternehmen mit 55-jähriger Kompetenz in der Sanitärtechnik. Das Unternehmen ist hervorgegangen aus einem von Willi Pauli und Leo Menden im Jahr 1963 gegründeten Sanitär- und Heizungsfachbetrieb. Das Jahr 2018 bringt wiederum Veränderungen in der Führungsstruktur. Reinhard Menden (62) wird sich in diesem Jahr aus der Geschäftsführung des Familienunternehmens und somit aus dem operativen Geschäft zurückziehen. Er bleibt dem Unternehmen aber nicht nur als Gesellschafter erhalten sondern auch in beratender Funktion. Reiner Pauli (54) wird als geschäftsführender Gesellschafter die operative Führung des Unternehmens alleinverantwortlich fortsetzen. Lesen Sie das aktuelle Firmenportrait in der RAS ab Seite 72.