banner-ras-international
banner-organisationen
banner-wirtschaftsjournal
banner-abo
banner-ejournal
Unsere Themen in der RAS ISH-März-Ausgabe 2019:

Das Redaktions-Team der RAS sowie alle in Frankfurt auf der ISH anwesenden Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Krammer Verlages freuen sich auf die Gespräche mit Ihnen. Den Stand des Krammer Verlages finden Sie in der 

Halle 4.1. FOY 12

Das SHK-TV-Studio ist in

Halle 11.1 A06/C06 .

Vorschau auf erste Produktinnovationen der ISH: Einige Hersteller ließen die RAS schon einmal einen ersten Blick auf die Neuheiten des Jahrgangs 2019 werfen. So auch Duravit, dass die mit Sieger Design entworfene Keramikserie Viu und das Möbelprogramm XViu auf der ISH präsentieren wird.

Die ersten Produktneuheiten finden Sie in der März Ausgabe der RAS ab Seite 78.

Ein Messebesuch wird zwar in die Kategorie Analoge-Welt eingeordnet. Dennoch bedeutet gerade der ISH-Auftritt für viele Unternehmen eine bedeutende Maßnahme, um Neuheiten zu präsentieren. Gerade auch um ein direktes Feedback von den Besuchern zu erhalten. Wie aber ist die Stimmungslage in der Branche? Das Megathema Digital bestimmt aber weiterhin, und man möchte sagen, mehr denn je, die Industrie in allen Bereichen eines Unternehmens. In diesem Spannungsfeld zwischen „analogem“ Messebesuch und der digitalen Zusammenarbeit zwischen den Marktpartnern stellte diesmal die RAS die Fragen an die Industrievertreterinnen und -vertreter. Und die erste Frage galt wie immer der aktuellen Konjunktureinschätzung. Auch einigen Chefs von Großhandelsunternehmen stellten wir Fragen zum Branchengeschehen.

Die Antworten auf diese Fragen  finden Sie in der März Ausgabe der RAS ab Seite 28. Keine RAS zur Hand: Probeabo - kostenlos und unverbindlich anfordern  

Michael Mönner leitet die Mönner GmbH gemeinsam mit seiner Schwester Stephanie Prägert in dritter Generation. Als Spezialisten für Bäder und mit der Expertise für Heizung, Elektro und Fliesen hat sich das Unternehmen im Großraum München einen Namen gemacht. In einem stilvollen Sendlinger Eckgebäude schlägt das digitale Herz des Handwerks. Michael Mönner, Geschäftsführer der Mönner GmbH, ist als Vorstand der Innung München ganz nah dran an den Zukunftsthemen – und bringt seinen Betrieb seit Jahren digital auf Kurs.

Diesen Beitrag finden Sie in der März-Ausgabe der RAS ab Seite 58.  

Besser hätten es die Teilnehmer der „5. Bavaria Ski Open“ kaum treffen können. Denn bei bilderbuchähnlichem und weißblauem Himmel, bestens präparierten Pisten und stimmungsvollen Abendveranstaltungen sprachen die SHK-Branchenspezialisten einhellig von einem rundum gelungenen Jubiläumsevent Ende Januar im tiefverschneiten Oberstdorf.

Diesen Beitrag finden Sie in der März-Ausgabe der RAS ab Seite 62.    

Nach der ISH ist die Zeit der Messenachlesen - u.a. „Auf Schalke“ und  die Neuheiten-Shows.

Mehr zu den Terminen in der März-Ausgabe der RAS ab Seite 52.

11. bis 15. März, von Montag bis Freitag, ist es soweit, das größte internationale Businessnetzwerk der SHK-Branche startet durch. Die Gründe, das Branchenhighlight zu besuchen, liegen klar auf der Hand. Es bietet nicht nur eine der höchsten internationalen Besucher- und Ausstellerbeteiligungen für die berufliche Netzwerkerweiterung in Form von persönlichen Begegnungen sowie professionellen Fachgesprächen, die das Geschäft beflügeln, sondern auch eine einzigartige Ausstellungsfläche mit Produktinnovationen und Weltneuheiten. 2019 erfindet sich die ISH neu, setzt Impulse und zeigt Trends für die Zukunft der Branche auf.

Diesen Beitrag finden Sie in der März-Ausgabe der RAS ab Seite 10.