SHK Branchenpost vom 03.04.2020

Aus den Verbänden

Preise für Wohnimmobilien im 4. Quartal 2019

Die Preise für Wohnimmobilien (Häuserpreisindex) in Deutschland lagen im 4. Quartal 2019 durchschnittlich 5,7 % höher als im 4. Quartal 2018. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, verteuerten sich Wohnimmobilien weiterhin sowohl in der Stadt als auch auf dem Land. In den sieben größten Metropolen (Berlin, Hamburg, München, Köln, Frankfurt, Stuttgart und Düsseldorf) waren Eigentumswohnungen 9,5 % und Ein- und Zweifamilienhäuser 6,5 % teurer als im Vorjahresquartal. In den anderen Großstädten ab 100 000 Einwohnerinnen und Einwohnern stiegen die Häuserpreise um 7,7 % und die Preise für Eigentumswohnungen um 6,0 %. Auch in dünn besiedelten ländlichen Kreisen wurden Wohnimmobilien im Durchschnitt teurer. Dort erhöhten sich die Preise für Häuser um 5,0 % und für Eigentumswohnungen um 0,6 %.


Aus der Industrie

Frank Erdt wechselt in Doyma Geschäftsleitung

/

Frank Erdt, Geschäftsleitung Vertrieb DOYMA

Bei der DOYMA GmbH & Co hat es einen Wechsel in der Vertriebsführung gegeben. Seit dem 01. April 2020 verantwortet Frank Erdt die Geschäftsleitung Vertrieb. Erdt, der Eckhard Wersel auf dieser Position nachfolgt, ist schon seit Oktober 2019 im Unternehmen und hat sich, so das Unternehmen, in dieser Zeit intensiv auf seine neue Tätigkeit vorbereitet. Zuvor war Erdt als Vertriebsleiter bei der Günther Zierath Spiegel-Manufaktur in Georgsmarienhütte tätig, einem führenden Hersteller von Design-Lichtspiegeln


Wiedemann-Gruppe ist weiterhin für ihre Kunden da

Die Wiedemann-Gruppe bietet ihren Kunden derzeit auch eine 24-Stunden- Erreichbarkeit der Zentralläger. Damit ist sichergestellt, dass für den Betrieb und Ausbau kritischer Infrastruktur im Gesundheitswesen jederzeit dringend benötigtes Material für Sanitär, Heizung, Lüftung und Elektro bereitgestellt werden kann. Die Wiedemann Technik und Beratung unterstützt auch kurzfristig bei der Planung von Heizungs-, Lüftungs-, Sanitär-, Kühl- und Kältesystemen für neue Einrichtungen des Gesundheitswesens. Der eigene Luftkanalbau sowie die Rohrbearbeitung und -veredelung können unmittelbar auf dringende Anforderungen reagieren. Darüber hinaus steht Wiedemann dem Handwerk natürlich weiterhin mit den bekannten Waren und Dienstleistungen zur Verfügung. Die Abholstandorte sind erreichbar und die tägliche Warenlieferung per LKW gewährleistet.


SHK-TV Video des Tages

SHK-TV Produkt im Blickpunkt: Plancofix Line


Hier geht es zum Branchenpostarchiv