SHK Branchenpost vom 22.01.2019

Aus der Industrie

AXOR MyEdition erhält ‘Best of Best’ Auszeichnung 

/

AXOR, die Designmarke der Hansgrohe Group, hat auf der internationalen Möbelmesse imm cologne einen der weltweit renommiertesten Designpreise der Einrichtungsbranche gewonnen – den ICONIC AWARD 2019 – „Best of Best“. Für die Jubiläumskollektion der Marke nahmen Astrid Bachmann, stellvertretende Pressesprecherin der Hansgrohe Group und Silvia Olp, Director of Communications Phoenix Design, den begehrten Preis bei der entgegen. Die gemeinsam mit Phoenix Design entwickelte Kollektion ist eine von nur 31 mit dem Prädikat „Best of Best“ prämierten Produkte der Jury. „Mit ihrem klaren, rechtwinkligen Design fügt sich die elegante Armatur in viele Bad-Umgebungen harmonisch ein. Die Möglichkeit, sie durch eine in verschiedenen Materialien verfügbare Platte zu individualisieren, ist eine tolle und erfrischend innovative Idee, um dem Bad eine persönliche Note zu verleihen“, so die Jury.


Deutschlandweite Roadshow von GF Piping Systems

/

Die Terminkalender von Handwerkern und Planungsbüros sind meist das ganze Jahr über voll. Es bleibt immer weniger Zeit Messen zu besuchen, um neue technische Lösungen live zu erleben oder gar selbst zu testen. GF Piping Systems (GF) kommt deshalb zum Kunden. „Unsere Experten präsentieren während unserer Roadshow ab März persönlich die gewünschten Produkte vor Ort“, sagt René Habers, Leiter Marketing & Presales bei GF Piping Systems. Die Experten kommen mit einem Trailer direkt bis vor die Tür des Betriebes und stellen genau die Produkte vor, die für den Kunden interessant sind. Der Trailer verfügt über eine Ausstellungswand, Bildschirm, Soundanlage sowie eine Werkbank für Vorführungen. Je nach Kundenwunsch statten die Mitarbeiter vor dem Besuch das Fahrzeug mit Haustechnik-, Industrie- oder Tiefbauprodukten aus. Für die Tour von März bis Oktober können sich Interessierte anmelden.


Aus dem Fachhandwerk

SHK-Betriebe werben großformatig

/

Wenn die Firma Meyer Haustechnik in diesen Tagen mit Großflächenplakaten rund um den Betriebsstandort in Wittingen ihren Kunden für das entgegengebrachte Vertrauen dankt, dann tut sie dies im Design der bundesweiten Imagekampagne des Handwerks. Auch die Burkhard Reibstein GmbH aus Nauheim, die Thomas Köhler GmbH aus Osnabrück, die Horst Medecke GmbH aus Northeim und die Wulfekuhl GmbH aus Hemmelte präsentieren sich in ihren Regionen auf Plakatwänden als Teil der  „Wirtschaftsmacht von nebenan“. Sie alle hatten sich an der Mitmach-Aktion „Nebenan ist hier.“ beteiligt. Dabei lud die Aktion Modernes Handwerk (AMH) Innungsbetriebe aus 20 ausgewählten Kreishandwerkerschaften dazu ein, sich im bekannten Design der bundesweiten Imagekampagne des Handwerks zu präsentieren: Unter dem Motto „Die Wirtschaftsmacht bekommt unser Gesicht.“ gestaltete ein kostenfreier Grafikservice individuelle Werbemittel für die tägliche Kundenansprache und Mitarbeiterfindung. Dabei winkte pro Region einem glücklichen Teilnehmer ein ganz besonderer Hauptgewinn: das persönliche Motiv auf den Plakatwänden rund um den Betriebsstandort. Über diese großartige Werbemöglichkeit freuen sich nun gleich mehrere SHK-Betriebe. Dank der individualisierten Plakatwände ist diesen Innungsfachbetrieben die Aufmerksamkeit potenzieller Kunden und Nachwuchskräfte in ihrer Region offenbar sicher.

 


SHK-TV Video des Tages


Hier geht es zum Branchenpostarchiv