RAS Produkt des Monats November: „HeatBloC® MCom“ von PAW

 Verfasst am 02.11.2019

Heizungsupgrade auf das Level 4.0

Der „HeatBloC® MCom“ von PAW verbindet hochwertige und langlebige Komponenten eines PAW-Standardheizkreises mit modernster Sensorik, Aktorik und Regelungstechnik. Dadurch wird eine Vielzahl an Anlagenwerten (Datenpunkten) sofort bereitgestellt und muss nicht erst zusätzlich eingebunden werden. Anlagenmonitoring ist nach Unternehmensangaben nun so einfach wie nie zuvor! Der Verteiler- und Heizkörperabgleich finden innerhalb des MCom-Systems statt und erleichtern somit die Durchführung des hydraulischen Abgleichs. Der „HeatBloC® MCom“ passt sich automatisch an jeden Betriebszustand an und die Wärme kommt dorthin, wo sie benötigt wird. Deshalb sparen Sie mit uns gegenüber mechanischen Differenzdruckreglern bis zu 50 % der Pumpenenergie ein und sogar bis zu 20 % an Brennstoffen. Der modulare Ansatz des Systems ermöglicht eine schnellere Montage und Inbetriebnahme jedes Heizungsstrangs. Das zeitintensive Einstellen von Strangregulier- und Überströmventilen fällt somit weg. Bestandsanlagen können unkompliziert mit einem „HeatBloC® MCom“ erweitert werden. Durch die Vollausstattung des Systems sind keine nachträglichen Installationen nötig – somit entstehen keine Zusatzkosten. Die Heizkreise dieser Serie können an eine Vielzahl von Smart Home-Zentralen angeschlossen werden und sind somit offen für alle gängigen Smart Home-Systeme (durch Modbus-Anbindung). Mit der kostenlosen App PAW Connect und dem optionalen Kommunikationsset lässt sich der „HeatBloC® MCom“ deshalb noch leichter installieren, optimieren und dokumentieren.

Wie bewerten Sie das Produkt?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (14 Bewertung(en), durchschnittlich: 3,71 von 5 Sternen)
Loading...